nostalgic style web site     Hit Counter     © Hilmar Alquiros

 

 der schönste deutsche Vers ...?!

 

Komm, o Tod, o komm so leise,
dass es nicht bemerkt die Brust,
damit nicht des Sterbens Lust
mich zurück ins Leben weise ...

 

 

Don Quijote / Don Quixote / Don Quijote de la Mancha

second part, 1615 - Publisher Iuan de la Cuesta Publication date 1605, 1615

 

Original

 

Ven, muerte, tan escondida
que no te sienta venir,
porque el placer del morir
no me torne a dar la vida.

 

German I.  (Translated by ?!)

 

Komm, o Tod! Doch komm so leise,

daß es nicht bemerkt die Brust,

damit nicht des Sterbens Lust

mich zurück ins Leben weise …

 

German II. (Translated by ?!)

 

Komm, o Tod, schweb leis hernieder,
Daß dein Nahn mir unbewußt,
Denn des Sterbens süße Lust
Gibt mir sonst das Leben wieder.

 

English  (Translated by John Ormsby)

 

Come Death, so subtly veiled that I

Thy coming know not, how or when,

Lest it should give me life again

To find how sweet it is to die.

 

French (Translated by ?!)

 

Viens. Mort, mais si cachée
que je ne te sente pas venir,
pour que le plaisir de mourir
ne me rende pas à la vie

 

Italian (Translated by ?!)

 

Morte vieni sì celata
Ch'io non senta il tuo venir,
Onde il gusto del morir
Non mi torni a vita odiata.

 

 (always with embracing rhyme!)
 

II. Capítulo XXXVIII. Donde se cuenta la que dio de su mala andanza la dueña Dolorida.

 CAPITOLO XXXVIII NARRASI CIÒ CHE FECE LA MATRONA DOLORIDA INTORNO ALLA SUA DISAVVENTURA.

 38. Kapitel Allwo Bericht gegeben wird vom Berichte, welchen die Kammerfrau Schmerzenreich über ihr eigenes Mißgeschick erstattet hat

 Chapter XXXVIII. Which treats of the curious discourse Don Quixote delivered on arms and letters

 

Miguel de Cervantes Saavedra

http://aaswebsv.aas.duke.edu/cibertextos/EDICIONES-BILINGUES/ALEMAN/DQ-1-38.HTM

http://www.gutenberg.org/files/996/996.txt

http://de.wikisource.org/wiki/Don_Kichote_de_la_Mantzscha

www.cervantesvirtual.com/servlet/SirveObras/05814067588047095332268/ima0309.htm

 

In einem Schauspiel von Don Pedro Calderon de la Barca

„Eifersucht das größte Scheusal“ S. 156

Übersetzt von J. D. Gries 2. Auflage, Berlin, Nicolaische Buchhandlung, 1840

Mariamne:

 El major monstruo los celos. [I., 425 K; I, 425 H.]  (S. 449, 2K; 499, 3H):

http://books.google.de/books?id=D68GAAAAQAAJ&pg=PA264&lpg=PA264&dq=%22Komm+o+Tod!+doch+komm+so+leise%22&source=web&ots=dpAmBbSDVA&sig=l8rHn18RFaDHWSDhhTUiaQZRj9Y&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=2&ct=result#PPA264,M1

 

Die Schauspiele Calderon’s

Dargestellt und erläutert von Friedrich Wilhelm Valentin Schmidt

Aus gedruckten und ungedruckten Papieren des Verfassers zusammengesetzt, ergänzt und herausgegeben von Leopold Schmidt.

Elberfeld, 1857 Verlag von R. L. Friderichs

 


 

 

 

Start

© 

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung, vorbehalten.

Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Weise (durch Photokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme

 gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

 © Dr. Hilmar Alquiros The Philippines 2002 ff.